Diese Weltrangliste wird mit der ELO-Methode, benannt nach dem Ungar Dr. Arpad Elo, erstellt. Diese Rangliste unterscheidet sich teilweise erheblich von der FIFA-Weltrangliste der Männer, die ganz anders berechnet wird. Da außerdem häufiger neue Ergebnisse einbezogen werden, ist sie aktueller als die Liste der FIFA.

Quelle:
World Football Elo Ratings web site
und
Advanced Satellite Consulting

Wird diese Wertung zur Berechnung einer Siegwahrscheinlichkeit herangezogen, erhält die Heimmannschaft 100 Punkte extra. Dies gilt nicht für Turniere wie EM und WM.