Historie

Historie

You are here

Modus

In der Championship (2. Liga) spielen 24 Mannschaften. Am Ende Saisonende steigt der Tabellenerste- und Zweite direkt in die Premier League auf.

Darüber hinaus wird ein dritter Aufsteiger ermittelt, der die Saison zwischen Rang drei und Rang sechs abgeschlossen hat und zwei Play-off-Runden gewinnt. In den Play-offs spielen jeweils der Dritt- gegen den Sechstplatzierten und der Viert- gegen den Fünftplatzierten in einem Hin- und Rückspiel, wobei das jeweils schwächere Team im ersten Spiel im eigenen Stadion antreten muss. Die beiden Sieger spielen anschließend den dritten Aufsteiger in einem Endspiel auf neutralem Platz aus. Die drei Aufsteiger werden durch die drei Absteiger aus der Premier League ersetzt, die in ihrer Liga die letzten drei Plätze in der Abschlusstabelle belegt haben.

Analog dazu steigen die letzten drei Mannschaften der Championship in die League One (3. Liga), ab und werden durch drei Aufsteiger aus dieser Liga nach dem gleichen Prinzip ersetzt.

Zum Menü